Startseite



ET.GENIO.LOCI.PRo
E.IMPERI.MA
SIUS.IANUARI.T
ITIANUS.IANUA
RI.V.S.L.M.SUB.CU
RA.MASI.S.S.ET.
MACERI.ACCEP
TI.PIO.ET.PROCLo

und Schutzgeist des Ortes
für das Heil des Reiches
Masius freigelassener des Januarius
Titanus freigelassener des Januarius
V(otum).S(olverunt).L(ibens).M(erito)
Sub Cura Masius S(upra) S(cripti) und
Macer Acceptus
Pius und Proklus als Konsuln (Anno 239)

LAPIS.SUPRA.POSITUS.
ANTIQVISSIMAE.SED.NON
INTEGRAE.INSCRIPTIONIS.
VESTIGIUM.EFFOSSUS.IN
D.GRESSENIG.Ao.1755.DE
IN.Ao.1757.AMBO.HIC.FACTI
SUMUS.IN.CAPUT.ANGULI.
SUB.RMO.ET.ILLMO.D.ABBATE
L.B.DE.SICKINGEN
QUI.POTEST.CAPERE.CAPIAT

Der Stein hierdrüber
antik aber nicht voll-
ständige Inschrift wurde
ausgegraben in der Herrschaft
Gressenich anno 1755
Dann sind wir 2 Steine anno 1755
hier Ecksteine geworden
unter dem ehrenw. und berühm. Abt
Ludwig Baron von Sickingen
Wer es versteht, der mag verstehen